Liebevolle Geschenke aus der Küche von SALDORO Urmeersalz

0
704
Quellenangabe: "obs/esco - european salt company GmbH & Co. KG"

Hannover (ots) – Selbstgemachte Geschenke sind gerade zu Weihnachten ein Zeichen der Wertschätzung. Vor allem, wenn sie aus der Küche kommen und der Beschenkte sieht, wieviel Liebe und Mühe darin steckt. Egal ob für die Familie, Freunde oder Bekannte, bei den kleinen Geschenken, die die Freundschaft erhalten, sind kreative Ideen gefragt.

Deshalb haben die SALDORO-Rezeptexperten drei wundervolle Rezeptideen mit Urmeersalz kreiert:

Mit den Karamell-Happen mit Tonkabohne und Urmeersalz können Sie bei Ihren Lieben ordentlich punkten! Liebevoll verpackt sind die zart schmelzenden Sahne-Bonbons mit leichter Salz-Note ein absolutes Highlight. Für Freunde der nordischen Küche und Hobbyköche hat SALDORO mit der Kräuter-Urmeersalz-Beize und dazugehöriger Honig-Senf-Sauce für Graved-Lachs nicht nur ein praktisches, sondern auch ganz besonderes Geschenk kreiert. Hübsch verpackt in kleine Einmach-Gläser und mit Zubereitungshinweis versehen, sicher auch für Koch-Einsteiger das perfekte Geschenk! Mit dem Walnuss-Tomaten-Brot mit Urmeersalz am Stiel kann man nicht nur mit einem äußerst kreativen Weihnachtsgeschenk glänzen. Originell verpackt, überreicht bei einer Einladung zum Fondue oder für das Buffet zur Silvesterparty, machen diese Brote ebenfalls eine gute Figur. Und als Mitbringsel zum Einzug eignet sich dieses raffinierte SALDORO-Rezept als pfiffige Alternative zum gängigen Salz und Brot.

SALDORO Urmeersalz ist die Natursalzmarke mit komplettem Sortiment. Das reine, unraffinierte Steinsalz aus den natürlichen Salzvorkommen des urzeitlichen Zechsteinmeeres in finden Sie im Salzregal in verschiedenen Körnungen sowie mit Jod, Fluorid und Folsäure.

SALDORO ist seit über 250 Millionen Jahren von tiefen Gesteinsschichten eingeschlossen und geschützt. Das naturbelassene Urmeersalz ist von ausgesuchter, hoher Qualität und enthält natürliche Nebenmineralien. Die klaren Salzkristalle sind außerdem besonders intensiv im Geschmack. Mehr Infos finden Sie unter www.saldoro.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT