GEO SPECIAL „Dubai, Oman, Emirate“ ist ab sofort im Handel erhältlich

Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, GEO Special"

Hamburg (ots) – GEO SPECIAL widmet sich in seiner aktuellen Ausgabe dem östlichen Teil der Arabischen Halbinsel: Dubai, Oman und verschiedenen arabischen Emiraten. Von Megametropolen wie Dubai und Abu Dhabi mit ihren gigantischen Wolkenkratzern und luxuriösen Hotelbauten hin zum Oman mit weiten Wüstenlandschaften, wilden Schluchten, gewaltigen Bergen und einer über 1.700 Kilometer langen Küstenlinie mit endlosen Stränden – GEO SPECIAL macht Lust auf eine Reise in den Mittleren Osten.

Auf den von Reportern und Fotografen erprobten GEO-Routen zeigt GEO SPECIAL die Kultur und Natur des Mittleren Ostens jenseits der großen Glitzerstädte: Von Dubais Nachbar-Emirat Sharjah führt die Entdecker-Route in vier Tagen durch das Hajar-Gebirge zur Halbinsel Musandam und weiter Richtung Süden ins Emirat Fujairah. Die Klassiker-Route verbindet Omans Hauptstadt Maskat mit dem höchsten Gipfel des Omans, dem Berg Jabal Shams – quer durch alte, traditionelle Bergdörfer, Wüsten, Wadis und Gebirge.

Für die Übernachtung hat GEO SPECIAL die schönsten Hotels in der Wüste und am Meer zusammengestellt. Im Interview spricht der Nahostexperte Guido Steinberg über Nostalgie, Neuanfänge und Nationalstolz der Araber. Außerdem erzählen fünf Menschen von ihren neuen, vorher noch nie dagewesenen Geschäftsmodellen. Eine große Karte zum Ausklappen verzeichnet 175 Adressen und Tipps in den Kategorien „Essen & Trinken“, „Einkaufen“, „Erleben“ und „Schlafen“.

GEO SPECIAL „Dubai, Oman, Emirate“ ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 9,50 Euro. Das Heft inklusive DVD mit der Dokumentation „Dubai und Oman – Abendteuer in der Wüste und vor der Küste“ ist für 16,50 Euro erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

siebzehn − acht =