Kosmetikbehandlung mit Ultraschall Chemnitz

Quelle: www.presseanzeiger.de/media/bilder/829514-1.php

An 22.11.16 bittet das Schönheitsstudio in Chemnitz nicht nur Klassische Gesichtsbehandlungen an. Sondern hat sich auf Anti Anging Kosmetikbehandlungen spezialisiert.

In der apparativen Kosmetikbehandlung Chemnitz arbeiten wir mit den Geräten von der Firma Ionto Comet© .Die Firma Ionto Comet© wurde mit dem Beauty Forum Award 2014 als Nr.1 der apparativen Kosmetik ausgezeichnet. Die Firma wurde 1979 geründet und setzt bis heute auf Deutsche Qualität in Entwicklung und Fertigung. Wir finden es besonders wichtig , im Wellenbereich auf einen starken Partner mit sehr Hocher Qualität an unsere Seite zu haben. Und Ihnen eine optimale Kosmetik Behandlung anzubieten. Ich bin Ausgebildete Kosmetikerin und habe mich durch eine Zusatzausbildung für apparative Kosmetik Weitergebildet. Ultraschallbehandlung in der Kosmetik, dabei kommt nicht nur der positive Effekt des Schalles zum Einsatz. Sondern die hochwirksamen Wirkstoffe zum tragen, die durch den Schall in Ihre Haut eingeschleust werden.

Kosmetikbehandlung mit Ultraschall Chemnitz

Unser Ultraschallgerät von Ionto Comet© arbeitet mit 3 unterschiedlichen Schallfrequenzen und der Lokalen Dynamischen Mikromassage. Die Kosmetikbehandlung von unserem Ultraschallgerät. Mit 1 MHz und 3MHZ wirkt gezielt in die obersten und untersten Hauschichten. . Nach Ihrer apparativen Kosmetikbehandlung erhalten Sie von Ionto Comet© die Oroline Cellulose Maske. Die Maske ist so angenehm und fühlt sich wie eine 2 Haut an. Sie erhalten natürlich auf Ihren Hauttyp abgestimmte Maske, diese ist aus Naturmaterial – Cell. Unsere Maske enthält so viel hochkonzentrierte Wirkstoffe , wie eine Ambulle. Der Naturstoff Cellulose versorgt die Haut konstant und gibt in hohen Mengen Feuchtigkeit ab.Die Ionto-Messosono Behandlung wirkt effizient der Hautalterung entgegen.

Was erreiche ich mit einer Kosmetikbehandlung mit Ultraschall?
– Minderung von Linien
– Straffung des Gewebes
– Hautbildverbesserung bei unreiner Haut
– Hautbildverbesserung bei Couperose ( Rücksprache mit Ihren Dermatologen empfohlen )

Wann darf eine Gesichtsbehandlung mit Ultraschall nicht angewendet werden?
o akutes Fieber
o akute Entzündung
o Zahnimplantate , wo: . . . . . . . . . .
o Herpes Simplex im Behandlungsgebiet
o akuter Alkohol-/ Drogeneinfluss
o Krebs, Verdacht auf maligne Tumore

o Kreislaufschwäche
o implantierte Insulinpumpe
o Herzrhythmus-Störungen, Herzerkrankungen
o Blutgerinnungsstörungen, Bluterkrankheit
o bakterielle Infektionen (z.B. Furunkel, Karbunkel, Tuberkulose)
o Hauterkrankungen und Hautinfektionen (z. B. Neurodermitis und Psoriasis, im
Behandlungsbereich befindliche Ekzeme, Rosazea und entzündliche Akne)
o Immuninsuffizienz
o OP Narben, Erstbehandlung erst nach 3 Monaten nach der OP bzw. in Absprache des behandelten Arztes
o Hautschädigungen (z.B. offene Wunden, Entzündungen)
o Schwangerschaft
o hypersensibler Haut
Hinweis: Auf Muttermalen, Leberflecken, Narben wird keine Behandlung durchgeführt.
Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir Ihnen eine Kurbehandlung, auf Ihren Hauttyp abgestimmt. Während der Behandlung kann es zu einer Rötung der Haut kommen.
Zur Erzielung optimaler Behandlungserfolge ist das Einhalten eines konkreten Pflegeplanes zu Hause Grundvoraussetzung. Bitte halten Sie sich unbedingt an die Pflegeempfehlungen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwei × 1 =