Lacoste tauscht Markenzeichen gegen bedrohte Tierarten

Ein weltberühmtes Markenzeichen weicht bedrohten Tierarten auf Shirts von Lacoste. Damit landet die Marke einen Marketingclou und tut gleichzeitig Gutes.

 

Statt einem Krokodil zieren nun Sumatra-Tiger, Java-Nashörner oder Kakapos genau 1775 Poloshirts von Lacoste. Die Limitierung dieser Edition hat dabei einen ernsten Hintergrund. Denn die Zahl der Shirts entspricht der angenommenen Anzahl der noch wild lebenden zehn bedrohten Tierarten, die Lacoste als Logo auf die Brust der Polos hat nähen lassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechs + 17 =